Schubert: Die Staatsregierung hat sich wieder gegen ein Verfahren auf Augenhöhe entschieden. So werden Gemeinden nicht gestärkt.

 

 

 

Weiterlesen

Am Montag wählten die Mitglieder des Grünen Kreisverbandes in Görlitz ihren neuen Vorstand. Der starke Mitgliederzuwachs in den letzten Monaten zeigt sich nun auch im Wahlergebnis des Vorstandes: neu, weiblicher und jünger. Annett Jagiela aus Trebus ist neue Sprecherin, Franziska Schubert, Neugersdorf, Johanna Metzner, Görlitz, Steve Grundig, Zittau und Sylvio Prauß, Schönbach wurden neu als...

Weiterlesen

Am 09. April endete die Zeichnungsfrist für die Onlinepetition "NEIN zur Neonazi-Versammlung in Ostritz und im Landkreis Görlitz“. Insgesamt 4.450 Bürgerinnen und Bürger unterzeichneten den Aufruf, der sich deutlich gegen das Neonazifestival in Ostritz positionierte und den Landrat und Kreistag aufforderte, das Versammlungsrecht konsequent anzuwenden und darüber im Kreistag zu berichten. Dazu...

Weiterlesen

Der Kreistag Görlitz sollte am vergangenen Mittwoch beschließen, die Bahnstrecke Oderwitz -Niedercunnersdorf zu erwerben und das Projekt Bahnradweg Oberlausitz auf die Schiene zu setzen. Die bündnisgrünen Kreisräte unterstützten die Initiative zum Erwerb der Bahnstrecke, um den 170 Jahre alten Verkehrsweg zu erhalten, dem Bahnradweg erteilten sie aber eine Absage. Mit einem Änderungsantrag konnte...

Weiterlesen

NEIN zur Neonazi-Versammlung in Ostritz und im Landkreis Görlitz

Die demokratischen Fraktionen und Gruppen im Kreistag Görlitz erklären:

Die „Schild und Schwert" - Veranstaltung in Ostritz vom 20.-21.04.2018, ihre Organisatoren, ihre Unterstützer und ihre Gäste sind hier nicht willkommen. Wir, die Mitglieder des Kreistages Görlitz, unterstützen das Friedensfest in Ostritz, welches zum selben...

Weiterlesen

Am Montag, den 26. März 2018 überreichte der Sprecher des grünen Kreisverbandes Görlitz, Thomas Pilz, Herrn Landrat Lange und dem Ältestenrat des Kreistages Görlitz die Petition "Nein zur Neonazi-Versammlung in Ostritz und im Landkreis Görlitz" mit 2.361 Unterschriften aus dem Landkreis.Insgesamt hatten zu diesem Zeitpunkt 4.292 Bürgerinnen und Bürger sich der Petition angeschlossen. Die Petition...

Weiterlesen

Lippold: Die Staatsregierung sollte die Initiativen vor Ort einbinden und sich um die Menschen kümmern, statt Oligarchen den Kohleausstieg zu vergolden

Weiterlesen

Der bündnisgrüne Kreisverband startet eine Petition an den Kreistag Görlitz, um gegen das geplante Neonazifestival zu protestieren.

Weiterlesen

Öffentliche Diskussionsveranstaltung am 26. Februar 18 Uhr im Steinhaus Bautzen, Steinstraße 37

Weiterlesen

Bündnisgrüner Stadtrat Matthias Böhm kritisiert Straßen-Ausbaupläne

Weiterlesen