Die Anwohner der B 178 in Herrnhut sind zu beglückwünschen, wird sich

der Fernverkehr durch ihr schönes Städtchen doch verringern. Ein

Großteil des Verkehrs auf der B 178 ist allerdings Regionalverkehr

(z.B. von Zittau nach Strahwalde oder von Großhennersdorf nach Löbau)

und wird daher auf der alten B 178 bleiben.

 

Nicht zu beglückwünschen sind die Anwohner an der B 96 und

Zubringerstraßen...

Weiterlesen

Kreisrat Thomas Pilz: „Der Jugendhilfeausschuss darf vor dem Sonderkreistag keine Kürzungen in diesem Bereich umsetzen“.

 

Wenn am kommenden Donnerstag der Jugendhilfeausschuss zusammentritt, stehen auch Beschlüsse, die eine Reduzierung der Fachkräfte im Bereich der präventiven Kinder- und Jugendarbeit vorsehen, auf der Tagesordnung. Damit würde erneut nach 2010 in diesem für die soziale und...

Weiterlesen

Am 05.11. fand im Zittauer Cafe Jolesch eine Podiumsveranstaltung zum Radverkehr in Zittau statt. Dabei diskutierte Eva Jähnigen (verkehrspolitische Sprecherin der Landtagsfraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN) mit Konrad Krause (ADFC) und Matthias Böhm (GRÜNER Stadtrat Zittau) vor und mit über 30 Gästen.

 

Zunächst stellte Konrad Krause den ADFC-Klimatest vor, an dem sich in Zittau etwa 150 Bürger...

Weiterlesen