Am 9. September 1989 wurde in Grünheide bei Berlin der Gründungsaufruf des Neuen Forum erarbeitet. Damit trat die größte und wichtigste Bürgerbewegung des Herbstes 1989 auf den Plan. Unter den 30 Erstunterzeichnern waren mit Alfred Hempel und Jan Herrmann auch zwei Oberlausitzer. Mit dem Neuen Forum entstand erstmalig eine politische Plattform im ausserkirchlichen Raum, welche die Menschen einlud,...

Weiterlesen

Noch vor der konstituierenden Sitzung des Sächsischen Landtages rückt Franziska Schubert aus Ebersbach-Neugersdorf in den Landtag als 8. Abgeordnete der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen nach. Antje Hermenau hatte zuvor ihr Mandat niedergelegt und ihren Abschied aus der aktiven Politik erklärt.

Weiterlesen

Als am Donnerstagabend der Grüne Parteirat über die Empfehlung an den Landesparteitag bzgl. Aufnahme von Koalitionsgesprächen mit der CDU diskutierte, hoffte der Görlitzer Sprecher der Partei, Thomas Pilz, seine Parteiratskollegen noch überzeugen zu können, sich nicht schon jetzt zurückzuziehen, sondern weiterhin zu versuchen, in Koaltionsverhandlungen eine gemeinsame Basis für eine fünfjährige...

Weiterlesen

"Wir müssen feststellen, dass das Gesamtergebnis keine ausreichend tragfähige Basis für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen darstellt."

Weiterlesen

Dresden. Am Donnerstag treffen sich Vertreterinnen und Vertreter von CDU und BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN zu ihrem ersten Sondierungsgespräch. Es wurde von beiden Seiten zu Ort und Uhrzeit Vertraulichkeit vereinbart.

 

Weiterlesen

Dresden. BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nehmen das Angebot der CDU zu gemeinsamen Sondierungsgesprächen nach der Landtagswahl in Sachsen an. Dies hat der Landesparteirat am heutigen Samstag mit großer Mehrheit beschlossen. Dazu erklären die Landesvorsitzenden von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen, Volkmar Zschocke und Claudia Maicher:

Weiterlesen

Um dem Landesparteirat von Bündnis 90/Die Grünen in Sachsen ein Votum aus dem ländlichen Raum bei seiner Entscheidung über die Aufnahme von Sondierungen mit der Sächsischen Union mit auf dem Weg zu geben, haben Gemeinde- und Kreisräte der Grünen aus Bautzen, Görlitz, Mittelherwigsdorf, Neugersdorf-Ebersbach und Zittau ein Positionspapier verfasst:

Weiterlesen

Liebe Oberlausitzer*innen! Mit dem Landtagsmandat hat es diesmal nicht geklappt, knappe 0,7% haben gefehlt. Macht nichts – dann vielleicht beim nächsten Mal. Eine große Sympathiewelle mit vielen Fragen erreichte mich am Montag nach der Wahl auf unterschiedlichen Kanälen, so daß ich das zum Anlass nehmen möchte, mich an dieser Stelle zu äußern.

 

Weiterlesen