Zu den Antworten der sächsischen Staatsregierung auf die Kleine Anfrage zur Verkehrssituation an der B99 in Ostritz (Drs. 6/4576) erklären die sächsischen Bündnisgrünen Abgeordneten, Franziska Schubert MdL und Stephan Kühn, MdB:

Weiterlesen

In einem länderübergreifenden Lausitzkonzept sollen Perspektiven für eine gemeinsame Regionalentwicklung von Ober- und Niederlausitz entworfen und politische Vorschläge für eine aktive Gestaltung des Strukturwandels erarbeitet werden. Dazu laden wir herzlich ein !

 

Weiterlesen

Bündnis 90/Die Grünen in Görlitz möchten anlässlich des 30. Jahrestages des Atomreaktorunglückes von Tschernobyl daran erinnern und die daraus bis heute resultierenden Fragen von Verantwortung und Zukunft in der Energieversorgung diskutieren. Enrico Deege wird über seine Erfahrungen aus 20 Jahren Unterstützung von Tschernobylinvaliden berichten. Dazu wird es eine Anspiel sowie einen...

Weiterlesen

Die von der CDU geführten Staatsregierungen haben in den letzten Jahren gegen den massiven Protest der GRÜNEN-Landtagsfraktion und vieler engagierter Bürgerinnen und Bürger immer wieder Kürzungen beim öffentlichen Verkehr beschlossen.

 

Weiterlesen

Der Kohleausstieg wird kommen. Deutschland hat sich auf dem UN-Klimagipfel in Paris zu wirksamen Klimaschutz verpflichtet, der um die Lausitz keinen Bogen macht. Die Braunkohle ist unverkennbar ein Auslaufmodell. Das belegt nicht zuletzt das Bieterverfahren für den Verkauf der Kohlesparte von Vattenfall. In den nächsten Jahren werden eine Reihe von Kraftwerksblöcken vom Netz gehen, darunter nach...

Weiterlesen

Liebe Bündnismitglieder von „Strukturwandel jetzt – kein Nochten II“, liebe Frau Penk, liebe Mitstreiterinnen und Mitstreiter, ich bin Lausitzerin, Jahrgang ´82 und habe meine ganz persönliche Geschichte mit dieser Region um Weißwasser. Nach der Schule habe ich in Weißwasser mein Freiwilliges Ökologisches Jahr gemacht und kam als junger Mensch mit dem Tagebau hautnah in Kontakt.

Weiterlesen