Der bündnisgrüne Verkehrsplaner Matthias Böhm hat für die Herrnhuter Bahn ein Fahrplankonzept ausgearbeitet, das insbesondere für das Mittelzentrum Zittau Vorteile bringen würde. Böhm schlägt vor, den Regionalexpress 2 von Zittau ab Oberoderwitz über die weitgehend stillgelegte Herrnhuter Bahn nach Löbau zu führen. Hier soll der Triebwagen mit dem Regionalexpress 1 aus Görlitz zusammengekoppelt...

Weiterlesen

Zittaus Grüne diskutieren am Freitag über den Klimawandel. Sind dadurch die Hurrikane Harvey, Irma und Maria so verstärkt worden, dass sie die Schlagzeilen als Unwetter mit den schwersten Zerstörungen seit Jahren oder Jahrzehnten füllen?

Weiterlesen

Der Kreisverband Görlitz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ärgert sich über die jetzt angekündigte Verlängerung des Schienenersatzverkehrs (SEV) auf allen Strecken zum Bf. Zittau bis zum 21.12.2017, weil die Bauarbeiten nicht wie angekündigt zum 12.11.2017 fertig werden. „Grundsätzlich begrüßen wir die Umbauarbeiten, da sie den Bf. Zittau barrierefrei und zu einem sog. Taktknoten machen sollen:

Weiterlesen

Jahrelang haben die Autokonzerne zulasten der Gesundheit von vielen Menschen mit Tricks die Abgasreinigung drosseln können. Die meisten Diesel bestehen die Abgastests nur im Labor, auf der Straße stoßen sie das Mehrfache an Schadstoffen aus. Die Autobauer stehen im Verdacht, seit den 90iger Jahren zu Lasten der Verbraucher*innen ein Kartell gebildet zu haben, um so Preise und die Abgasreinigung...

Weiterlesen

Dienstag, 12.09., 19 Uhr, Wächterhaus, Innere Weberstraße 16, Zittau

Weiterlesen

Schubert: Die Zahlenschieberei des sächsischen Finanzministers ist keine seriöse Abrechnung!

 

Weiterlesen