Abenteuer Lausitzer Wolf (21.11. - 23.11.2008) in Rietschen

Der Ring Politischer Jugend Sachsen veranstaltet vom 21.11. bis 23.11.2008 ein Projektwochenende zum Lausitzer Wolf. Veranstaltungsort wird die Erlichthofsiedlung in Rietschen, unweit der polnischen Grenze sein. Durch Fachvorträge, Diskussionen, einen Film, dem Besuch im Wolfsinformationszentrum und vor allem einer Wanderung werden wir uns auf die Spuren der Lausitzer Wölfe begeben und in diesem Zusammenhang die Bedeutung des Ökosystems Lausitz hervorheben.  Darüber hinaus widmen wir uns dem grenzüberschreitenden Naturschutz Sachsens und Polens und werden einen Blick auf den Wolfsschutz in unserem Nachbarland werfen.
Die Teilnahme ist kostenlos, inklusive Verpflegung, Unterkunft sowie An-
und Abreise. Diese erfolgt über die Bahnhöfe Leipzig, Dresden,
Zwickau/Chemnitz/Freiberg und Görlitz, bzw. alle Unterwegsbahnhöfe. Abfahrtszeiten sind dem Anmeldeformular unten zu entnehmen. Unsere Unterkunft ist die Erlichthofsiedlung, bitte einen Schlafsack mitbringen!
Es genügt eine unkomplizierte verbindliche Anmeldung über das Teilnahmeformular im Link. Bei Fragen oder Unklarheiten melde dich einfach unter anmeldung-wolf@rpj-sachsen.de. Die Teilnehmerzahl ist auf 25 Personen begrenzt, daher solltest du dich frühzeitig anmelden. Neben allen inhaltlichen Punkten wird natürlich auch genügend Zeit sein, um an einem Abend gemeinsam "regional" zu kochen, sich kreativ an der Töpferscheibe oder beim Gestalten auszuleben oder miteinander zu diskutieren, zu singen und zu spielen.
Auf deine Anmeldung freuen wir uns!

>Einladung als PDF<

>Programm als PDF<

>Anmeldungsformular als Word-Datei<