Außenminister Steinmeier ernennt Stephan Kühn zum Mitglied im Beirat des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums

Zur Ernennung zum Mitglied des Beirats im Deutsch-Tschechischen Gesprächsforum für den Zeitraum 2015 bis 2016 erklärt Stephan Kühn, sächsischer Bundestagsabgeordneter:

Stephan Kühn

Zur Ernennung zum Mitglied des Beirats im Deutsch-Tschechischen Gesprächsforum für den Zeitraum 2015 bis 2016 erklärt Stephan Kühn, sächsischer Bundestagsabgeordneter:

„Ich freue mich über die Ernennung zum Beiratsmitglied im Deutsch-Tschechischen Gesprächsforum durch Herrn Bundesaußenminister Steinmeier. Als sächsischer Bundestagsabgeordneter ist es mir eine besondere Freude, mit diesem Ehrenamt an der Vertiefung der Beziehungen zu unserem unmittelbaren Nachbarland mitzuwirken. Als Mitglied der Deutsch-Tschechischen Parlamentariergruppe des Deutschen Bundestages engagiere ich mich seit Beginn dieser Legislaturperiode für eine stärkere Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern. Bessere Bahnverbindungen sind mir dabei ein wichtiges Anliegen. Nur wenn die grenzüberschreitende Mobilität gewährleistet ist, ist auch ein kultureller Austausch zwischen den Menschen im Grenzgebiet möglich. Umso mehr freue ich mich daher auf die neue spannende Aufgabe.“

Das Deutsch-Tschechische Gesprächsforum wurde 1997 gegründet und befasst sich mit der Förderung des Dialogs zwischen den beiden Ländern. An dem Gesprächsforum wirken nicht nur Politiker, sondern auch Bürger, Journalisten und Wissenschaftler mit. Jährlich veranstaltet das Deutsch-Tschechische Gesprächsforum eine große Konferenz für über 100 Gäste, um über Zukunftsthemen der deutsch-tschechischen Beziehungen in einem erweiterten Europa zu diskutieren. Der Beirat ist für die Auswahl des Themas sowie des Veranstaltungsortes verantwortlich. Als Schirmherren des Gesprächsforums fungieren die Regierungen beider Länder. Die Finanzierung erfolgt aus Mitteln des Deutsch-Tschechischen Zukunftsfonds.
Weitere Informationen können auf der Homepage des Deutsch-Tschechischen Gesprächsforums abgerufen werden.

----

Stephan Kühn MdBMitglied im Ausschuss für Verkehr und digitale InfrastrukturSprecher für VerkehrspolitikFraktion Bündnis 90/Die GrünenPlatz der Republik 111011 Berlin Tel.: 030 - 227 71866Fax:  030 - 227 76864Mail: stephan.kuehn@bundestag.deWeb:  www.stephankuehn.comTwitter: www.twitter.com/stephankuehnFacebook: www.facebook.com/stephankuehn.dresden

----