Quo vadis Landkreis Görlitz ? Filmvorführung und Diskussion zum Tagebau 'Nochten II' am 02. Juli um 19:30 Uhr im Camillo in Görlitz

Mit dieser Veranstaltung wollen das Aktionsbündnis 'Strukturwandel jetzt-Kein Nochten II' und Bündnis 90 /Die Grünen im Kreistag Görlitz über die Folgen einer Erweiterung des Tagebau Nochten informieren.

 

Auf Antrag der Bündnisgrünen wird am 03. Juli das Thema in Kreistag behandelt. Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich bereits am 02. Juli aus der Perspektive der Betroffenen zu informieren.

Mit dieser Veranstaltung wollen das Aktionsbündnis 'Strukturwandel jetzt-Kein Nochten II' und Bündnis 90 /Die Grünen im Kreistag Görlitz über die Folgen einer Erweiterung des Tagebau Nochten informieren. 

Auf Antrag der Bündnisgrünen wird am 03. Juli das Thema in Kreistag behandelt. Wir laden alle Bürgerinnen und Bürger ein, sich bereits am 02. Juli aus der Perspektive der Betroffenen zu informieren. 

19:30 Uhr Filmvorführung "Der Wahnsinn der Braunkohle"

im Anschluss Podiumsdiskussion mit 

Prof. Dr. Joachim Schulze, Kreisrat Görlitz, Bündnis 90 / Die Grünen

Adrian Rinnert, Aktionbündnis 'Strukturwandel jetzt - Kein Nochten II'

Stephan Kühn, MdB, Bündnis 90 / Die Grünen

Torsten Kohl, parlamentarisch-wissenschaftlicher Berater bei der Fraktion DIE LINKE
im Sächsischen Landtag; Grüne Liga Dresden/Oberes Elbtal e.V.

Moderation Thomas Pilz, Kreisrat und Sprecher KV Görlitz B90/GRÜNE