Plan A für die Lausitz

Der Grüne Breitbandcheck

Termine

11.01.2017, VIELFALT IST UNSERE STÄRKE, ab 16:00 Uhr in Zittau

16.01.2017, KV-Vorstand, 17:30 Uhr, Bürgerbüro Görlitz, Obere Berliner Str. 31

06.02.2017, Öffentl. Diskussion: "Hochschule neu denken – Auf dem Weg zu einem modernen Hochschulgesetz", 16:00-18:00 Uhr, Schlesisches Museum Görlitz

06.02.2017, Kreismitgliederversammlung, 18:00 Uhr Görlitz

Kontakt

E-Mail: info(at)gruene-goerlitz.de

Tel:  03581 8766900
Fax: 03581 8767504 
Mobil: 0172 3409260 

Grünes Regionalbüro, Obere Berliner Str. 31, Görlitz

Montag 12-18 Uhr

Dienstag 10-16 Uhr

Mittwoch 10-16 Uhr

Donnerstag 08-14 Uhr

SEPA-Kontoverbindung

B90/DIE GRÜNEN KV Görlitz

IBAN:
DE02 8309 4495 0003 1101 76
BIC:
GENODEF1ETK

Institut: Ethikbank

Für die Erstellung einer Spendenbescheinigung ist bei Spenden eine Angabe von Name und Adresse erforderlich.

Link-Tipps

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Kreisverbandes Görlitz. Hier werden Sie stets mit den aktuellsten Themen aus dem bündnisgrünen Kreisverband auf dem Laufenden gehalten, unter "Aktuelles" finden Sie außerdem ein Nachrichtenarchiv mit allen älteren Artikeln

Ihre/Eure Meinung ist uns sehr wichtig. Treten Sie einfach mit uns telefonisch oder per Mail in Kontakt. Gern nehmen wir Fragen, Anregungen und Vorschläge entgegen.

GRÜNE starten Hochschultour durch Sachsen – Schwerpunkt: Neues Hochschulgesetz

Dienstag, 10. Januar 2017

Veranstaltung am Montag, 06. Februar in Görlitz mit der Landtagsabgeordneten Dr. Claudia Maicher Mehr ...


VIELFALT IST UNSERE STÄRKE - 11. JANUAR 2017 in ZITTAU

Freitag, 6. Januar 2017

VIELFALT IST UNSERE STÄRKE am 11.01. 2017 in ZITTAU 16:00 Bunte Gespräche mit Alt- und Neu-Zittauern (sneep ZI, IHI) 17:30 "Bunter Umzug" (Sammelpunkt: Markt) 19:30 Podiumsdiskussion "Blickwinkel - Fremd im eigenen Land?" (Hillersche Villa, Jolesch) 21:00 Jamsession (Hillersche Villa, Jolesch) Mehr ...


B'90-GRÜNE Zittau: MANDAUKASERNE ZURÜCK AN DEN FREISTAAT ?

Freitag, 23. Dezember 2016

Zittaus Bündnisgrüne haben am 12. Dez. die Zukunft der Mandaukaserne diskutiert. Beteiligen sich die einen Grünen aktiv an der Notsicherung des Denkmals, fürchten die anderen, dass das 26-Millionen-Euro-Vorhaben nur mit starker städtischer Beteiligung umgesetzt werden könnte, die dann wiederum für die Innenstadtentwicklung fehlt. Einig sind sich die Grünen, dass ein Erhalt dieses imposanten... Mehr ...


GRÜNE sichern freiberufliche Hebammen in Sachsen ab - Bündnisgrüner Antrag im Haushalt schafft bundesweit einmaliges Hilfsprogramm

Donnerstag, 22. Dezember 2016

Oberlausitzer Landtagsabgeordnete Franziska Schubert: Unser Einsatz für die freiberuflichen Hebammen in Sachsen hatte Erfolg Mehr ...


Meine Arbeit im Bundestag

Dienstag, 20. Dezember 2016

Liebe Freundinnen und Freunde, sehr geehrte Damen und Herren, das Jahr 2016 neigt sich langsam aber sicher dem Ende zu. Es war leider ein trauriges Jahr. Allen voran wegen des nicht enden wollenden Bürgerkriegs und des Leids der Menschen in Syrien. Beim Anblick der Bilder und Nachrichten aus Aleppo mischt sich bei vielen Menschen Traurigkeit mit Hilflosigkeit. Wenn ihr oder Sie dieser... Mehr ...


Klimaschutzplan des Bundes – Lippold: Ende der Braunkohleära kommt auch in Sachsen bis spätestens 2035 – Sinnlose Tagebauerweiterungsprojekte jetzt stoppen!

Montag, 19. Dezember 2016

Rede des Abgeordneten Dr. Gerd Lippold (GRÜNE) zum Antrag der Fraktion GRÜNE: "Klimaschutzplan 2050 ernst nehmen – Genehmigungsfähigkeit von Tagebauerweiterungen ausschließen" (6/7213) 47. Sitzung des Sächsischen Landtags, 16. Dezember 2016 Mehr ...


Finanzausgleichsgesetz - Schubert: Wir lehnen das Gesetzaufgrund seiner systematischen Schwachstellen ab

Samstag, 17. Dezember 2016

Rede der Abgeordneten Franziska Schubert (GRÜNE) in der Debatte um den Gesetzentwurf der Staatsregierung 'Gesetz zu den Finanzbeziehungen zwischen dem Freistaat Sachsen und seinen Kommunen' (Drs 6/5552 und 6/7152) 46. Sitzung des Sächsischen Landtags, 15. Dezember 2016, TOP 3 Mehr ...


<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

 

Letzte Änderung: 24. April 2014