Popcorn raus, Wahlspot rein -GRÜN 2017-

Plan A für die Lausitz

Der Grüne Breitbandcheck

Kontakt

E-Mail: info(at)gruene-goerlitz.de

Tel:  03581 8766900
Fax: 03581 8767504 
Mobil: 0172 3409260 

Grünes Regionalbüro, Obere Berliner Str. 31, Görlitz

Montag 12-18 Uhr

Dienstag 10-16 Uhr

Mittwoch 10-16 Uhr

Donnerstag 08-14 Uhr

SEPA-Kontoverbindung

B90/DIE GRÜNEN KV Görlitz

IBAN:
DE02 8309 4495 0003 1101 76
BIC:
GENODEF1ETK

Institut: Ethikbank

Für die Erstellung einer Spendenbescheinigung ist bei Spenden eine Angabe von Name und Adresse erforderlich.

Link-Tipps

Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf den Seiten des Kreisverbandes Görlitz. Hier werden Sie stets mit den aktuellsten Themen aus dem bündnisgrünen Kreisverband auf dem Laufenden gehalten, unter "Aktuelles" finden Sie außerdem ein Nachrichtenarchiv mit allen älteren Artikeln

Ihre/Eure Meinung ist uns sehr wichtig. Treten Sie einfach mit uns telefonisch oder per Mail in Kontakt. Gern nehmen wir Fragen, Anregungen und Vorschläge entgegen.

Bündnisgrüne setzen auf Flügelungskonzept für Herrnhuter BahnRegionalexpress Zittau – Dresden über Bautzen: kostengünstiger und höhere Erschließungsqualität

Mittwoch, 20. September 2017

Der bündnisgrüne Verkehrsplaner Matthias Böhm hat für die Herrnhuter Bahn ein Fahrplankonzept ausgearbeitet, das insbesondere für das Mittelzentrum Zittau Vorteile bringen würde. Böhm schlägt vor, den Regionalexpress 2 von Zittau ab Oberoderwitz über die weitgehend stillgelegte Herrnhuter Bahn nach Löbau zu führen. Hier soll der Triebwagen mit dem Regionalexpress 1 aus Görlitz zusammengekoppelt... Mehr ...


Hurrikane, Dürren, Überschwemmungen - Folgen des Klimawandels? Diskussion: 22.09. 19:00 Uhr Zittau

Mittwoch, 20. September 2017

Zittaus Grüne diskutieren am Freitag über den Klimawandel. Sind dadurch die Hurrikane Harvey, Irma und Maria so verstärkt worden, dass sie die Schlagzeilen als Unwetter mit den schwersten Zerstörungen seit Jahren oder Jahrzehnten füllen? Mehr ...


Bündnisgrüne verärgert über Verlängerung der Bauarbeiten am Bf. Zittau

Dienstag, 19. September 2017

Der Kreisverband Görlitz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN ärgert sich über die jetzt angekündigte Verlängerung des Schienenersatzverkehrs (SEV) auf allen Strecken zum Bf. Zittau bis zum 21.12.2017, weil die Bauarbeiten nicht wie angekündigt zum 12.11.2017 fertig werden. „Grundsätzlich begrüßen wir die Umbauarbeiten, da sie den Bf. Zittau barrierefrei und zu einem sog. Taktknoten machen sollen: Mehr ...


Der Abgas-Skandal und die Folgen: Fahren wir künftig elektrisch? 18. Sept. 19:00 Uhr Kultourpunkt im Bahnhof Görlitz

Dienstag, 12. September 2017

Jahrelang haben die Autokonzerne zulasten der Gesundheit von vielen Menschen mit Tricks die Abgasreinigung drosseln können. Die meisten Diesel bestehen die Abgastests nur im Labor, auf der Straße stoßen sie das Mehrfache an Schadstoffen aus. Die Autobauer stehen im Verdacht, seit den 90iger Jahren zu Lasten der Verbraucher*innen ein Kartell gebildet zu haben, um so Preise und die Abgasreinigung... Mehr ...


"Fahrradfreundliches Zittau?!" – GRÜNE-Landtagsfraktion lädt zur Podiumsdiskussion ein

Dienstag, 12. September 2017

Dienstag, 12.09., 19 Uhr, Wächterhaus, Innere Weberstraße 16, Zittau Mehr ...


Fortschrittsbericht »Aufbau Ost«

Mittwoch, 6. September 2017

Schubert: Die Zahlenschieberei des sächsischen Finanzministers ist keine seriöse Abrechnung! Mehr ...


Grünes Licht für Prestigeprojekt Dresden-Prag senkt Finanzierungschancen für Bahnstrecke in der Oberlausitz

Dienstag, 29. August 2017

Am Freitag hat Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) bekannt gegeben, dass die Eisenbahn-Neubaustrecke Dresden – Prag in den vordringlichen Bedarf des Bundesverkehrswegeplans aufgenommen wird. Damit steht die Ampel für die Realisierung des Projekts auf Grün, die Planungen können weiterlaufen. Die Entscheidung über die Aufnahme der Elektrifizierung der Bahnstrecken Dresden – Görlitz und Görlitz –... Mehr ...


<< Erste < Vorherige 1-7 8-14 15-21 22-28 29-35 36-42 43-49 Nächste > Letzte >>

 

Letzte Änderung: 24. April 2014