Jetzt sind wir wieder da

Liebe Zittauerinnen und Zittauer,
nach zehn Jahren wollen wir endlich wieder in den Zittauer Stadtrat. Mit Ihrer Hilfe wird uns das gelingen!

Unser Flyer zur Wahl 2009 als PDF (ca. 6MB)

Matthias Böhm

Zittau

-Listenplatz 1

-Dipl.-Ing., Verkehrsplaner, wissenschaftlicher Mitarbeiter für den GRÜNEN Bundestagsabgeordneten Peter Hettlich
-1969 geboren
-ledig, keine Kinder

-Vorstand der Initiative Schneller Ausbau der B 178 (ISA e.V.)
-Vorstand im Förderkreis für Mobilitätszentralen und Mobilitätsmanagement (MzM)
-Mitglied bei den Ostsächsischen Eisenbahnfreunden
-Mitglied im Zittauer Arbeitskreis für soziale Gerechtigkeit (ZAK)

Am Bsp. des ÖPNV will ich die Vernetzung von Klimawandel, demografischer Entwicklung und Sozialpolitik erklären: Im Umgang mit dem Klimawandel ist es auch beim Verkehr nicht ausreichend, nur nach neuen CO2-neutralen Antriebstechnologien zu suchen: Wir müssen den Verkehr auch umweltfreundlich verlagern, z.B. auf den ÖPNV. Mit sog. alternativen Bedienungsformen im ÖPNV (z.B. Anrufbus) kann man auch in schrumpfenden Regionen ein attraktives Angebot vorhalten und somit der Abwanderung unserer Jugend entgegenwirken. Gleichzeitig wird für Menschen ohne PKW-Verfügbarkeit eine Teilhabe am öffentlichen Leben abgesichert. Preislich muss der ÖPNV aber so gestaltet werden, dass er auch von denen genutzt werden kann, die ihn am nötigsten brauchen: Daher engagiere ich mich für die Einführung eines Sozialtickets für alle Bedürftigen.

Die noch vorhandene alte Bausubstanz in der Zittauer Innenstadt ist nahezu einmalig und muss erhalten werden! Ich lehne die Konzentration auf wenige Prestigeprojekte ab und setzte mich für den Erhalt des geschlossenen alten Stadtbildes von Zittau ein, das unsere Stadt z.B. für TouristInnen so interessant macht.

Petra Schwarzbach

Zittau

-Listenplatz 2








André Hänsch

Zittau

-Listenplatz 3

Frank Dingeldey

Zittau

-Listenplatz 4








Philipp Schwarzbach

Zittau

-Listenplatz 5

-Student für Energie- und Umwelttechnik
-1988 geboren
-ledig, keine Kinder

-Schatzmeister der Grünen Jugend Ostsachsen

-Mitglied Umweltgruppe (Hochschule Zittau-Görlitz)

Ich studiere an Hochschule Zittau-Görlitz Energie- und Umwelttechnik und setze mich parallel dazu noch in der Fachschaft Maschinenwesen und in der Umweltgruppe der Hochschule am Standort Zittau ein.
Schon früh habe ich mich für verschiedene Projekte eingesetzt, so beteiligte ich mich in der Grundschule bereits an einer „Schul-AG“, die zur Verschönerung der Schule beitragen sollte, so wurden z.B. verschiedene Schulfeste organisiert und für einen kleinen Spielplatz auf den Schulgelände gekämpft.
Danach folgte eine kurze berufliche Orientierungsphase in der ich meinen Wehrdienst ableistete und unter anderem als Erntehelfer arbeitete , bevor ich dann 2008 mein Studium an der Hochschule Zittau-Görlitz aufnahm.

Ben Traichel

Zittau

-Listenplatz 6








Heiko Bräuer

Zittau

-Listenplatz 7

-Auszubildender zum Technischen Konfektionär
-1987 geboren
-ledig, 1 Kind