Stadtratswahl 2014

hier entlang ...

Kontakt

Bündnis 90/Die Grünen, Stadt- und Regionalverband Zittau
Innere Weberstr. 36, Zittau

immer Mittwochs 11:00-13:00 Uhr

Sprecherin: Karin Kayser
Sprecher: Steve Grundig

Aktuelle Meldungen

Seit Jahren kämpft die "Initiative Schneller Ausbau der B 178" für das Ziel eines angemessenen Ausbaus dieser Straße zwichen Zittau und Löbau und gegen deren überdimensionierten Neubau. Waren die Ortsumfahrungen von Löbau und Zittau noch unumstritten, haben Bauern und Initiativen die weiteren Bauaubschnitte heftig bekämpft. Leider sind zwei Abschnitte südlich und ein Abschnitt nördlich von Löbau...

Weiterlesen

Europäisches Forum 2011 zu den Themen EU-Energiepolitik und Wasserpolitik: Unter Federführung der LAG Europa und Internationales fand am Samstag, den 05. November 2011, in Zittau das Europäische Forum statt. An der Grenze zu Tschechien und Polen gelegen, war Zittau Ausgangspunkt, sich an diesem Tag mit interessierten Bürger/innen, Politikern und Experten aus Wissenschaft und NGOs über europäische...

Weiterlesen

Die Zukunft ist erneuerbar. Doch wie kann die Energiewende in Kommunen gelingen? Welche Potentiale gibt es in Zittau und Umgebung? Wie können ökologische und soziale Ziele gemeinsam erreicht werden? Um diese Fragen zu diskutieren, lud der Kreisverband Görlitz von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN am Donnerstag Abend in das Zittauer Kronenkino.

Weiterlesen

Das Projekt für ein Einkaufszentrum an der Albertstraße in Zittau bietet unserer Auffassung nach nicht nur Chancen oder Risiken, sondern beides:

 

(1.) Wir sehen in dem geplanten Einkaufszentrum eine Chance, die Innenstadt Zittaus zu beleben, ein Stück weit die alte Rolle Zittaus als Handelsstadt wieder zu erlangen, Kunden auch aus den Nachbarländern anzuziehen und damit auch zum...

Weiterlesen

Der Zittauer Stadtrat der Bündnisgrünen, Matthias Böhm, hat gegen den Bebauungsplan XXXII eine Einwendung erhoben. In dem Bebauungsplan geht es um die Erweiterung der Photovolatik-Anlage auf der Aschehalde des ehemaligen Kraftwerks Hirschfelde.

Die dafür vorgesehene Fläche war bislang als Waldmehrungsfäche ausgewiesen und soll im Zuge der Erweiterung verschwinden. Bei den...

Weiterlesen

von Horst Schiermeyer

Soll Zittau sich wieder an der Gerhart-Hauptmann-Theater GmbH beteiligen? Von verschiedenen Seiten wird dies vorgeschlagen, um eine angesichts der Kürzung der Kulturraumförderung, der Tarifvertragsverhandlungen und des Görlitzer Übergewichts in der GHT-GmbH befürchtete Abwicklung des Zittauer Theaters als eigenständiger Spielstätte zu verhindern. Wir meinen ebenfalls,...

Weiterlesen

Am Montag befassten sich die Bündnisgrünen aus dem Altkreis eingehend mit den Katastrophen von Tschernobyl vor 25 Jahren und von Fukushima heute und mit der Frage, ob ein schneller Umstieg auf Erneuerbare Energien möglich ist. Philipp Schwarzbach, Sprecher des Stadt- und Regionalverbandes und Student der Energietechnik schließt daraus: "Trotz aller denkbaren zusätzlichen...

Weiterlesen

August und September 2010: Zweimal Hochwasseralarm an der Neiße. Das Septemberhochwasser baute sich langsam auf, blieb meist unter den Deichkronen und die Alarmierung gefährdeter Bürger und Einrichtungen funktionierte. 

Beim Augusthochwasser dagegen „öffnete der Himmel seine Schleusentore“. Kleine Bäche durch Großschönau, Bertsdorf, Olbersdorf, Chrastava und Bogatynia wurden zu reißenden...

Weiterlesen

Die Solidarität mit dem Zittauer Tierpark, der vom Augusthochwasser stark in Mitleidenschaft gezogen wurde, ist nach wie vor ungebrochen. Im Rahmen eines Spendenaufrufes im GRÜNEN Parteirat, konnten 1000,- Euro gesammelt werden. Ende Oktober übergaben der Kreisverband Görlitz gemeinsam mit Volkmar Zschocke, Landesvorstandssprecher und Johannes Lichdi, MdL, den Geschäftsführern des Tierparks...

Weiterlesen

von Philipp Schwarzbach

Am Donnerstag,  den 09. September 2010, ist der Stadt- und Regionalverband Zittau (kurz: SRV Zittau) von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN nun auch formell gegründet worden. 

"Der Verband existierte an sich schon seit Frühjahr 2009, um direkt an Schwerpunkte vor Ort anknüpfen zu können. Aber verschiedene formale Fragen waren noch nicht geklärt, so dass wir "B’90/Grüne, SRV Zittau"...

Weiterlesen

von Matthias Böhm

Auch in Zittau trafen sich am 12.12.2009 mit mir weitere besorgte Menschen zu einer Mahnwache zum Klimakongress in Kopenhagen: Weitere TeilnehmerInnen waren u.a. Pfarrerin Katharina Köhler, Kreisrat Thomas Pilz, Stadtrat Klaus Zimmermann und Mitglieder des Zittauer Eine-Welt-Ladens. Vom Weihnachtsmarkt vor dem Rathaus zogen wir mit Kerzen und Transparenten zur Johanniskirche....

Weiterlesen

Der Stadtverband von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN begrüßt es, dass nun auch die Stadtwerke Erneuerbare Energiequellen nutzen wollen, so deren energiepolitischer Sprecher, Dipl.-Ing. Frank Dingeldey. Der Stadtrat hatte am 26.3. mit einem Aufstellungsbeschluss für einen Bebauungsplan den Weg zum Bau eines Biomethanwerkes am Lusatiaweg neben dem Stadtwerksgelände frei gemacht.

Welche pflanzlichen Rohstoffe...

Weiterlesen